Die Autorin

Bettina Belitz, Jahrgang 1973, wuchs in Heidelberg zwischen unzähligen Büchern auf und verliebte sich schon früh in die Magie der Buchstaben. Lesen alleine genügte ihr dabei nicht – nein, es mussten auch eigene Geschichten aufs Papier fließen.
Nach dem Studium der Geschichte, Literaturwissenschaft und Medienwissenschaft arbeitete Belitz als Journalistin für verschiedene Tageszeitungen, bis sie ihre Leidenschaft aus Jugendtagen zum Beruf machte und Autorin wurde.
 
Mit ihrer Splitterherz-Trilogie gelang es ihr, dem Plot „junges Mädchen trifft geheimnisumwitterten Mann“ durch eine facettenreiche Psychologie und ein großes Sprachvermögen zusätzliche Lesarten hinzuzufügen: Belitz erlaubt ihrer Protagonistin, weit über die Grenzen der romantischen Heldin hinauszugehen und zu einer starken, selbstbestimmten und selbstbewussten Persönlichkeit zu reifen.
 
Bettina Belitz lebt, umgeben von Pferden, Schafen, Katzen und Hühnern, in einem 400-Seelen-Dorf im Westerwald und lässt sich von der Natur und dem launigen Wetter zu ihren Romanen und ihrem unterhaltsamen und informativen Schreibwerkstatt-Blog inspirieren.

Bettina Belitz auf Facebook
Bettina Belitz auf Twitter